Leiter der wissenswerkstatt Passau

Leiter der wissenswerkstatt ist der Technische Betriebswirt Ralf Grützner. Er übernimmt unter anderem die Konzeption der Projekte und Versuchsreihen der Bildungseinrichtung.

Der gelernte Industrieelektroniker absolvierte neben Weiterbildungen zum staatlich geprüften Verfahrenstechniker und Technischen Betriebswirt auch eine Managementausbildung in St. Gallen/Schweiz.

Der versierte und vielseitige Techniker war zuvor leitender Angestellter eines Industrieunternehmens im Bereich Kunststofftechnik. In seiner Freizeit restauriert er alte Fahrzeuge, technische Geräte und Möbel und arbeitet gerne mit historischen Baustoffen. Der Obernzeller ist verheiratet und hat eine Tochter.

 

 

 

 

Kursleiterin

Kursleiterin ist die studierte Gymnasiallehrerin für Mathematik und Wirtschaft, Kerstin Schmid. Sie stammt aus einer Handwerkerfamilie und ihre große Leidenschaft ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. In ihrer Freizeit fährt sie gerne Motorrad.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kursleiter

Kursleiter ist KFZ-Technikermeister Patrick Wagner. Neben seiner Tätigkeit als Mechaniker, Meister und Serviceberater in einem renommierten MB Autohaus war er Ausbilder für die gewerblichen Auszubildenden.

Auch er beschäftigt sich in seiner Freizeit in erster Linie mit Technik/Handwerk und liebt es Dinge zu reparieren und technische Probleme zu lösen.

Seit mehreren Jahren arbeitete er in seiner Position als Ausbilder eines wiwe Partnerunternehmens eng mit dem Kernteam zusammen und verstärkt nun die wiwe Mannschaft in Vollzeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kursleiterin

Kursleiterin ist die Ingenieurin für Holztechnik Angela Putz. Darüber hinaus ist sie Fachinformatikerin Richtung Anwendungsentwicklung und Energieberaterin.

Sie arbeitete zuvor langjährig bei einem der weltweit führenden Herstellern von 3D Holzbausoftware. Neben der Programmierung war sie unter anderem auch für die Kundenschulung und Kundenbetreuung zuständig.

 

 

 

   

 

 

 

 

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter

 

Seit Juli 2018 unterstützt Jürgen Draber ehrenamtlich das Team der wissenswerkstatt. 

Bis zu seinem Ruhestand war er als Elektroingenieur in der Konstruktion für elektrische Motoren und Generatoren tätig. 

In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit handwerklichen Tätigkeiten und Modellbau jeder Art. 

Die Freude daran möchte er an die Kinder weitergeben. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls seit 2018 gehört Ferdinand Hellenbrand zum Team der wiwe. Der studierte Maschinenbauer mit Spezialgebiet Landtechnik hatte bis zu seinem Ruhestand mehrere leitende Positionen bei führenden Landmaschinenherstellern inne.

Sein Einstieg ins Berufsleben began mit einer Lehre zum Landmaschinenmechaniker und so weiß er um die Wichtigkeit einer fundierten Basis für ein erfolgreiches Berufsleben.

Seine Erfahrungen uns sein handwerkliches Können stellt er gerne in den Dienst der wiwe.

In der verbleibenden Freizeit widmet er sich dem Fotografieren, reist gerne oder spielt Golf.