"Roboking" startet beim Deutschlandfinale

  • Untergriesbacher Mittelschüler bei der "World Robot Olympiad" ganz vorne mit dabei

Ein Weltraumroboter soll Weltraumschrott in eine Weltraumfabrik bringen. Das hört sich einfach an, aber dahinter steckt ganz viel geistige Vorarbeit. Das sie diese hervorragend gemeistert hatten, bewiesen Jean-Michel Zierold und Ajdin Hrnjica von der Mittelschule Untergriesbach, die als Team "Roboking" bei der "World Robot Olympiad" in der Kategorie Junior angetreten waren. Der Lohn: Die beiden Schüler haben sich für das Deutschlandfinale in Dortmund qualifiziert.

PNP Artikel von 22.05.2014

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK