Urkunde für wiwe-Förderer

Das Ziel der wissenswerkstatt (wiwe) Passau, Kinder und Jugendliche für Technik begeistern, ist in Zeiten des Fachkräftemangelns auch für viele Wirtschaftsbetriebe der Region zu einem wichtigen Thema geworden. Künftig unterstützt nun auch das Jahrdorfer Unternehmen Prowin A+W Automationstechnik GmbH die Bildungseinrichtung. Die Geschäftsführer Sigfried Anetseder und Hubert Wimmer nahmen kürzlich als symbolisches Dankeschön eine Förderurkunde entgegen "Für die Zukunft unseres Unternehmens ist es wesentlich, auf guten Nachwuchs, gerade im Bereich Mechatronik, zählen zu können", erläuterte Anetseder. "Die wissenswerkstatt bietet Kinder und Jugentlichen die Möglichkeit, schon ganz früh ihr Talent und Interesse für einen Technischen Beruf zu entdecken. Hiervon können Firmen wie Prowin A + W letztendlich nur profitieren", so Wimmer.

(Vollständiger Artikel zur Ansicht rechts)

 

PNP Artikel vom 011.08.2014

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK