Auf besondere Weise unter Strom gesetzt

  • Caritas Pocking zu Besuch in der wissenswerkstatt Passau

Pocking. Von einer Werkstatt in eine andere Werkstatt: Eine Gruppe von 20 Mitarbeitern und fünf Betreuern der Caritaswerkstatt Pocking hat die wissenswerkstatt in Passau Besucht.

Mit dem Zug reiste die Gruppe nach Passau. Dort angekommen, marschierte der Trupp in das benachbarte, ehemalige Postgebäude, in dem sich seit knapp vier Jahren die Wissenswerkstatt Passau befindet.

(Vollständiger Artikel zum Download rechts) 

Begeistert von der praxisnahen Vermittlung technischer Vorgänge: die Besucher aus der Caritaswerkstatt Pocking in der Wissenswerkstatt Passau. - Foto: red

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK