Metall-Auer unterstützt "wiwe"

WERNSTEIN,PASSAU. Die "wissenswerkstatt" in Passau hat es sich zur Aufgabe gemacht, motivierte und gut ausgebildete Nachwuchskräfte für den naturwissenschaftkich-technischen Bereich zu gewinnen. Offizieller Förderer ist seit kurzem die Firma Metall-Auer aus Wernstein.

Dank der "wissenswerkstatt" haben Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 18 Jahren die Möglichkeit, durch Tüfteln, Basteln und Experimentieren Technik zu erleben und zu begreifen. Die Firma Metall-Auer aus Wernstein möchte dazu ihren Beitrag leisten und engagiert sich ab sofort als offizieller Förderer der wissenswerkstatt. Das Unternehmen ist damit der erste wiwe Förderpartner aus Österreich.

(Vollständiger Artikel zur Ansicht rechts)

Zeitungsartikel vom 24. Mai 2016