Wegen Coronavirus: wissenswerkstatt Passau sagt vorsorglich alle Kurse ab

Die wissenswerkstatt Passau sagt ab sofort alle Kurse ab. Diese Regelung gilt zunächst bis 19. April 2020.

Gernot Hein, Vorsitzender des Trägervereins der wissenswerkstatt: „Nach den uns nunmehr final vorliegenden Informationen von Experten wissen wir nun, dass eine Bildungseinrichtung wie unsere wissenswerkstatt einen deutlich erhöhten Risikofaktor in der Übertragungskette darstellen kann. Kursteilnehmer fassen z.T. Oberflächen an Maschinen, Werkzeugen, Werkbänken, Stühlen, etc. an. Auf dem von den Händen unweigerlich übertragenen Fettfilm können Viren mehrere Stunden überleben. Sie könnten also auf andere Kursteilnehmer, auch in nachfolgenden Gruppen, übertragen werden. Dieses Risiko wollen wir ausschließen und sagen deshalb ab sofort alle Kurse ab. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 19. April 2020. Über das weitere Vorgehen werden wir tagesaktuell auf unserer Internetseite unter www.wiwe-pa.de informieren“.     

 

Pressekontakt:

wissenswerkstatt Passau e.V.
Gernot Hein
Tel. +49 (0)851 494-2480
Fax: +49 (0)851 494-90 2480
Email: gernot.hein@zf.com