Firma Paul und wissenswerkstatt sind Partner

  • Josef Paul, Inhaber des gleichnamigen Unternehmens, erhält Förderurkunde der wissenswerkstatt (wiwe)
  • wiwe leistet einen Beitrag zur künftigen Nachwuchskräftesicherung für Unternehmen


Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung fördern und für technische Berufe begeistern, das ist der Grundgedanke, der hinter der Bildungseinrichtung steckt. An diesem Konzept hat nun auch das Passauer Unternehmen Josef Paul GmbH & Co.KG
Gefallen gefunden und unterstützt die wissenswerkstatt finanziell. Inhaber Josef Paul und Geschäftsführer Josef Spannbauer nahmen als symbolisches Dankeschön eine Förderurkunde der wissenswerkstatt entgegen.

„In die Nachwuchskräftesicherung zu investieren, ist für Unternehmen sicherlich ein wichtiges Thema. Mit der wissenswerkstatt versuchen wir einen Beitrag zu leisten, dass es künftig für alle Passauer Klein- und Mittelständler leichter wird, Auszubildende für einen technischen Beruf zu begeistern“, erklärte Dr. Manfred Schwab. Ziel der Einrichtung sei es unter anderem, Heranwachsenden möglichst früh im Leben aufzuzeigen, wo ihre Stärken liegen und ihnen so einen erfolgreichen Start ins spätere Berufsleben zu ermöglichen.

Dies wird auch sehr gut angenommen. Die Besucherzahlen sprechen für sich. Über 6.000 Kinder und Jugendliche haben seit Eröffnung vor gut einem Jahr die wissenswerkstatt besucht. Josef Paul machte deutlich: „Ich bin begeistert. Die Einrichtung ist für die Region überaus wertvoll und auch wir können in einigen Jahren von der wiwe profitieren.“

Bild:
Die wiwe-Vorstände Gernot Hein (rechts), Manfred Reichenstetter (2.v.r), Dr. Manfred Schwab (Vorsitzender, 2.v l) und wiwe-Leiter Ralf Grützner (links) überreichen Josef Paul(3.v.l) und Josef Spannbauer(3.v.r) das symbolische Dankeschön, eine Förderurkunde der wissenswerkstatt.

Pressekontakt:
wissenswerkstatt Passau e.V.
Gernot Hein, Vorstand
Tel. +49 (0)851 494-2480
Fax: +49 (0)851 494-90 2480
Email: gernot.hein@zf.com 

Download Bild + Text

Download


Firma Paul und wissenswerkstatt sind Partner